Hilfe DPMAdirektWeb

Zurück zum Angebot

Verzeichnis der Waren und Dienstleistungen

Marken werden für bestimmte Waren und Dienstleistungen eingetragen. Danach bestimmt sich der Schutzumfang der Marke. Alle Waren und Dienstleistungen sind aufgrund der Nizzaer Klassifikation in insgesamt 45 Klassen aufgeteilt. In einem späteren Streitfall ist damit auch der Schutzumfang der Marke klar abgrenzbar. Zum Erstellen Ihres Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses nutzen Sie bitte die hinterlegte Suchmaschine.

Leitklasse: Wählen Sie bitte hier die Waren- oder Dienstleistungsklasse auf der der Schwerpunkt Ihrer Anmeldung liegt.

© 2016 Deutsches Patent- und Markenamt | Stand vom 08.11.2013