Hilfe DPMAdirektWeb

Zurück zum Angebot

Anschrift

Tragen Sie hier bitte die vollständige Postanschrift ein, an die das DPMA alle Schreiben richten soll.

Die Zustelladresse kann ggf. von der Anschrift dessen, der Inhaber der Marke sein soll (Anmelder), abweichen.

Denken Sie daran, dass mit der Absendung von Mitteilungen des DPMA an die genannte Adresse wichtige Fristen in Gang gesetzt werden können - die Erreichbarkeit unter dieser Adresse muss deshalb unbedingt sicher gestellt werden.

Firma: Name der evtl. zustellungsbevollmächtigten Firma oder Kanzlei.

Namenszusatz: Hierbei handelt es sich um vor oder hinter dem Namen vermerkte Beifügungen, z. B. MdB, MA, Dr., Freifrau/Freiherr von.

Adresszusatz: Ergänzende Angaben zur eigentlichen Adresse, z. B. c/o, z. Hd..

Straße/Nr./Postfach: Postfachangaben sind hier zulässig.

Postleitzahl: Angabe der Postleitzahl, Postfachpostleitzahl oder Postleitzahl für Großempfänger.

© 2016 Deutsches Patent- und Markenamt | Stand vom 11.11.2013